Vita


Foto:www.bildfaenger.eu

Am 30.März 1966 erblickte ich das Licht der Welt in Bad Bevensen. Schon früh zeigte sich, dass ich eine besondere Bindung zu Tieren hatte. Immer begleitete mich mein Hund und immer suchte ich die Nähe von Tieren. Sie gehören zu meinem Leben. Ich beobachte ihr Verhalten untereinander und zum Menschen, lebe mit ihnen und fühle mich in sie hinein. Eigentlich wollte ich von Anfang an beruflich etwas mit Tieren machen und meine Liebe zu ihnen zu meinem Beruf. Wo auch immer ich einem kranken Tier helfen konnte, ich tat es.

Wie das Leben so spielt, erlernte ich zunächst einen ganz anderen Beruf. Ich hatte sehr viele Tiere, die nicht immer gesund waren und der Wunsch, Tieren zu helfen, ließ mich nie los. Darum studierte ich bei der ATM in Bad Bramstedt Tierheilpraktik. Außerdem habe ich Reiki Grad I speziell für Tiere erlernt.

2007 habe ich meine Ausbildung als Akupunkteurin für Groß- und Kleintiere (TCM) mit sehr gutem Abschluss beendet und praktiziere seitdem mit großem Erfolg. Nicht zuletzt dadurch, daß ich mich regelmässig weiterbilde, wie z.B. in den Bereichen Craniosacrale Osteopathie, Stresspunktmassage, Sattelüberprüfung, Pferdepsychologie uvm.

Ausbildung:

ATM Bad Bramstedt Tierheilpraktikerin

Akupunktur für Gross und Kleintiere AKUVETT in Heidelberg

Reiki für Tiere auf dem Hof von jetzt Equovadis

Blutegelbehandlung

QC Quantum-Clearing „Practitioner“

Weiterbildungen:

Stresspunktmassage in Ellringen

Massagetechniken

Craniosakrale Osteopathie

Tierkommunikation

Muskelaufbau und Trainingskonzepte durch sehr viel Praxis und Einzelunterricht und Erfahrung

25 Jahre longiere ich mit dem Kappzaum, drauf gekommen bin ich durch mein von Schöneich ausgebildetes Pferd, verfeinert durch viele Anteile vom Longenkurs

Sattelprüfung durch viel Praxis und Zusammenarbeit mit verschiedenen Sattlern

 persönliche Eigenschaften, die für mich zu meiner Arbeit und zu meinem Leben gehören:

Feingefühl, Sensibilität, Gespür, Empathie und natürlich die Liebe zum Tier, die ich tagtäglich lebe.

Durch ständige Weiterbildungen, Praxistage usw., Praxiserfahrung ,häufige Zusammenarbeit mit Tierärzten, Physiotherapeuten, Osteopathen lehren weiterhin. Letztlich handelt es sich bei meinem Beruf insgesamt um keine geschützte Berufsbezeichung.

Ausschlaggebend sind die Patienten und auch eine Nachhaltigkeit ist mir bei den Behandlungen wichtig.

Fragen Sie gerne meine Kunden, was ich kann und was nicht.

Ich denke, dass Vertrauen nur auf Ehrlichkeit beruhen kann, darum stehe ich für Ihre Fragen und einem Feedback immer gerne zur Verfügung.

Ich freue mich auf Sie und Ihr Tier.

Ganz liebe Grüsse

Patrizia Harneit

 

 

 

 

 

Patrizia Harneit, Tel.: 05807 989756 /  Mobil: 0172 459 14 66 | <a href="mailto:info@tierakupunktur-zentrum.de">info@tierakupunktur-zentrum.de</a> | Copyright © Dandelion by Pexeto