Massagetechniken


Stresspunktmassage nach J.Meagher/Teslau

Die Stresspunktmassage setzt an bestimmten, von o.g. Autoren benannten Punkten der Muskeln und Sehnen an.

Oft ist eine Auswirkung an einem weiter weg liegendem Bereich feststellbar und die Massage der sog. Stresspunkte kann zur Heilung beitragen. Gerade bei Pferden, die Leistungen bringen, die sie von Natur aus nicht erbringen würden, wie Reiten, Fahren usw. kann eine starke Beanspruchung zu Krankheit führen.

Die Massage dient zur Entspannung der Muskulatur, löst Verklebungen von Muskelfasern und trägt so zu einer wieder besseren Leistungsfähigkeit des Pferdes bei.

Impressionen zur Massage und Dehnung:

 

Akupunktmassage

Die von mir durchgeführte Akupunktmassage ist auf der Basis der traditionell chinesischen Medizin.Die Massage bestimmter Akupunkturpunkte, die unterstützend zur eigentlichen Akupunktur, Stresspunktmassage, sowie der Craniosacralen Therapie durchgeführt wird, trägt wesentlich zur Regeneration bei verschiedensten Krankheitsbildern bei. Die Grundlage bildet die von Akupunktmassage nach Penzel.

Patrizia Harneit, Tel.: 05807 989756 /  Mobil: 0172 459 14 66 | <a href="mailto:info@tierakupunktur-zentrum.de">info@tierakupunktur-zentrum.de</a> | Copyright © Dandelion by Pexeto